Atlas zum mitteleuropäischen Neolithikum

unter Leitung des Instituts für Ur- und Frühgeschichte der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und U.I.S.P.P. 

Finanzierung:

Die U.I.S.P.P. veröffentlicht seit kurzem die Reihe "Atlanten zum europäischen Neolithikum", wobei die ersten beiden Bände zum süd- und westeuropäischen Teil bereits erschienen sind. Unser Projekt soll mit Band III das mitteleuropäischen Neolithikum mittels Kurzcharakteristika der entsprechenden neolithischen Gruppen vorstellen.