Okoliste: Siedlungsarchäologie im Zentralbalkan (DFG)

hofmann-okoliste.png

Forschungen zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte spätneolithischer Bevölkerungsgruppen (5.500-4.500 v.Chr.) (DFG)

zur Projektseite
Finanzierung: DFG

In Bosnien haben die Prospektionen und Ausgrabungen der Römisch-Germanischen Kommission (Knut Rassmann) und der Christian-Albrechts-Universität (Johannes Müller) in Zusammenarbeit mit dem Bosnisch-Herzegovinischen Landesmuseum Sarajevo (Zilka Kujundzic) begonnen. Etwa 50 km nördlich von Sarajevo wird im Kanton Visoko ein Tell ausgegraben, der im Ort Okoliste an der Bosna liegt.