SPP1400 : Gleichheit & Ungleichheit

SPP : Ungleichheit

Gleichheit und Ungleichheit: Die soziale Differenzierung in Nordmitteleuropa 4300 - 2400 v. Chr (DFG)

zur Projektseite
Finanzierung: DFG Schwerpunktprogramm

Eine Fokussierung auf Aspekte der Sozialstrukturen trichterbecherzeitlicher Gemeinschaften erfolgt im Projekt "Gleichheit und Ungleichheit". Im Mittelpunkt stehen dabei die megalithischen Anlagen, deren Errichtung sich auf das wirtschaftliche und soziale Gefüge der Gesellschaften ausgewirkt haben wird. Im Zuge der Forschungsarbeiten wird zudem eine Verknüpfung mit ethnografischen Daten rezenter megalithisch geprägter Gesellschaften erfolgen, die noch heute in Indien und Indonesien zu finden sind. Die Einbindung sozialtheoretischer, ethnografischer und archäologischer Daten soll letztlich eine Bewertung sozialer Implikationen des Baus megalithischer Anlagen ermöglichen.