Schriftenverzeichnis

Monographien

in Druckvorbereitung

  • Artefakt-Netzwerke im östlichen Mitteleuropa an der Schwelle zum hohen Mittelalter: Zur Quantifizierung, Visualisierung und Beschaffenheit überregionaler Kommunikations- und Austauschbeziehungen (=Habilitationsschrift Kiel; in Druckvorbereitung).

2012

  • Das Land Stodor. Eine Studie zu Struktur und Wandel der slawenzeitlichen Siedlungsräume im Havelland und in der nördlichen Zauche. Mat. Arch. Brandenburg 5 (Rahden/Westf. 2012).

2007

  • Der frühgeschichtliche Seehandelsplatz Wolin und sein Umland. Eine Studie zu Zentrum und Peripherie. Stud. Arch. u. Siedlungsgesch. Ostseegebiete 8 (Neumünster 2007).

Artikel

2017

  • Schenke im Schlick. Die Ausgrabungen an der Krughörne bei Blumenthal im Landkreis Stade. Arch. Niedersachsen 20, 2017, 81–83.
  • Das Gasthaus als Tor zur Welt. Archäologische Funde aus norddeutschen Schenken zurzeit des Aufbruchs in die Moderne (ca. 1780–1880). Mitt. Dt. Gesell. Arch. Mittelalter u. Neuzeit 30, 2017, 151–162.
  • Blumenthal FStNr. 21, Gde. Burweg, Ldkr. Stade, Spätes Mittelalter, frühe Neuzeit und Neuzeit. Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte. Beiheft 20. Fundchronik Niedersachsen 2015, 2017, 226–228.
  • Deinste FStNr. 115, Gde. Deinste, Lkr. Stade, Frühe Neuzeit und Neuzeit. Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte. Beiheft 20. Fundchronik Niedersachsen 2015, 2017, 230–232.
  • mit U. Müller, Scenes and Actors of Historical Crisis between Generalizing Synthesis Formation and Postmodern Fragmentation. In: A. Haug/G. Fouquet/J. Müller (Hrsg.), Concepts of Landscapes / The History of Landscape: Case studies (Bonn im Druck). 
  • mit K. Grüneberg-Wehner und T. Wunderlich, Von Motten, Seeräubernestern und Gutsanlagen – Archäologische und geophysikalische Prospektionen an zwei Herrensitzen bei Noer, Kr. Rendsburg-Eckernförde. Ark. Slesvig/Arch. Schleswig 16 (im Druck). 
  • Getting Around the City: A Space Syntax Perspective on Post-Medieval Nuremberg. In: H. Dawson/I. Francesco (Hrsg.), Bridging Social and Geographical Space through Networks (Berlin, eingereicht).

2016

  • mit K. Grüneberg-Wehner und T. Wunderlich, Adel auf dem Lande. Ein bislang unbekannter Standort eines Herrenhauses im Dänischen Wohld. Arch. Nachr. Schleswig-Holstein 2016, 94–99.
  • Rationalisierung, Akkordarbeit und Kontrolle. Die St. Petri-Ziegelei in Lübeck und die „Ressource Mensch“ in frühkapitalistischer Zeit. Mitt. Dt. Gesell. Arch. Mittelalter u. Neuzeit 29, 2016, 231–242.
  • mit D. Nösler, Ein Dandy-Knopf aus Deinste – Funde von einem historischen Krugstandort im Landkreis Stade. Arch. Niedersachsen 19, 2016, 92–95.
  • mit U. Müller, Wagrien im Brennpunkt der Slawenforschung. In: K. Marterior/N. Nübler (Hrsg.), Mehrsprachige Sprachlandschaften? Das Problem der slavisch-deutschen Mischtoponyme (Leipzig 2016) 209–260.

2015

  • Bodenzeichen aus der frühstädtischen Siedlung Brandenburg und dem Umland im Vergleich. In: F. Schopper u. a. (Hrsg.), Die Brandenburg im slawischen Mittelalter. Ergebnisse der Ausgrabungen zwischen 1961 und 1983. Forsch. Arch. Land Brandenburg 16 (Wünsdorf 2015) 90–96.
  • Wirtshausarchäologie: Forschungsstand und Aspekte. In: D. Wehner/A. Wesse (Hrsg.), Rasthäuser – Gasthäuser – Geschäftshäuser. Zur Historischen Archäologie von Wirtshäusern. Univforsch. Prähist. Arch. 271 (Bonn 2015) 11–14.
  • Methodische Überlegungen zum Nachweis mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Wirtshäuser. In: D. Wehner/A. Wesse (Hrsg.), Rasthäuser – Gasthäuser – Geschäftshäuser. Zur Historischen Archäologie von Wirtshäusern. Univforsch. Prähist. Arch. 271 (Bonn 2015) 15–17.
  • Wirtshausarchäologie: Ergebnisse und Perspektiven/The Archaeology of Public Houses – Results and Perspectives. In: D. Wehner/A. Wesse (Hrsg.), Rasthäuser – Gasthäuser – Geschäftshäuser. Zur Historischen Archäologie von Wirtshäusern. Univforsch. Prähist. Arch. 271 (Bonn 2015) 163–178.
  • mit F. Fuchs, Gewerbe und Handel: Das Wirtshaus als Geschäftszentrum. In: D. Wehner/A. Wesse (Hrsg.), Rasthäuser – Gasthäuser – Geschäftshäuser. Zur Historischen Archäologie von Wirtshäusern. Univforsch. Prähist. Arch. 271 (Bonn 2015) 121–125. 
  • mit K. Grüneberg-Wehner, Mit Stein im Mund. Ein Fall von Nachzehrerabwehr in der St. Catharinenkirche am Jellenbek, Kr. Rendsburg-Eckernförde? Ark. Slesvig/Arch. Schleswig 15, 2014 (2015) 55–68.
  • mit F. Jürgens und F. Rinser, „Am Becher erkennt man den Zecher“ – Trinkgefäße und Alkoholgenuss in Wirtshäusern des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. In: D. Wehner/A. Wesse (Hrsg.), Rasthäuser – Gasthäuser – Geschäftshäuser. Zur Historischen Archäologie von Wirtshäusern. Univforsch. Prähist. Arch. 271 (Bonn 2015) 71–77.

2014

  • mit K. Grüneberg-Wehner, St. Catharina: The Only Completely Excavated Parish Church in Schleswig-Holstein/St. Catharina: Die einzige vollständig ausgegrabene Pfarrkirche Schleswig-Holsteins. In: J. Müller (Hrsg.), Exploring Landscapes. The Reconstruction of Social Space/Landschaft erforschen. Sozialen Raum rekonstruieren (Bonn 2014) 146–147.
  • mit K. Grüneberg-Wehner, Buchschließen, Knöpfe, Stecknadeln – Die Ausgrabungen an der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen St. Catharinenkirche. Arch. Nachr. Schleswig-Holstein 2014, 80–83.
  • mit K. Grüneberg-Wehner, St. Catharina. Zu den Ausgrabungen einer mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Kirche im ländlichen Raum. Jahrb. Heimatgemeinschaft Eckernförde 72, 2014, 209–221.
  • Mittelalterliche Glasfingerringe mit ovalem Kopf: Insignien geistlicher Repräsentanten? [Medieval Glass Finger Rings with Oval Plates: Insignia of Spiritual Representatives?]. Slavia Ant. 54, 2013 (2014) 267–277.

2013

  • Lookism im Mittelalter – Archäologische Fallbeispiele aus Ostdeutschland [Lookism in the Middle Ages – Archaeological Case Studies from Eastern Germany]. Slavia Ant. 53, 2012 (2013) 37–43.
  • mit S. Kleingärtner und S. Rossignol, Landscapes and Societies in Medieval Europe East of the Elbe. Perception, Reconstructions and Interdisciplinary Research. In: S. Kleingärtner/T. Newfield/S. Rossignol/D. Wehner (Hrsg.), Landscapes and Societies in Ancient and Medieval Europe East of the Elbe. Interactions between Environmental Settings and Cultural Transformations. Papers Mediaeval Stud. 23 (Toronto 2013) 3–23.
  • mit K. Grüneberg-Wehner, Ein barockes Frauengrab im Chor der St. Catharinenkirche zu Jellenbek, Kr. Rendsburg-Eckernförde. Ark. Slesvig/Arch. Schleswig 14, 2012 (2013) 227–236.
  • mit K. Grüneberg-Wehner, Begegnungsstätte zwischen Kirche und Welt. Arch. Deutschland, Nachr. URL: http://www.aid-magazin.de/Nachricht.89+M5c8dcced6b6.0.html [05.09.2013].

2011

  • Zwischen Brennaburg und Poztupimi. Der Wandel der Burgenlandschaft um 1000. In: F. Biermann/Th. Kersting/A. Klammt (Hrsg.), Der Wandel um 1000 [Symposium Greifswald 2009]. Beitr. Ur- u. Frühgesch. Mitteleuropa 60 (Langenweissbach 2011) 53–62.
  • Eine karolingerzeitliche, orientalische Mosaikaugenperle aus dem Burg-Siedlungskomplex von Riewend, Lkr. Potsdam-Mittelmark. Heimatjahrb. Falkensee u. Umgebung 2012 (2011) 18–20.
  • mit K. Grüneberg-Wehner und U. Müller, Backsteine, Münzen, Totenkronen. Ein Vorbericht zu den Ausgrabungen an der St. Catharinenkirche bei Krusendorf. Jahrb. Heimatgemeinschaft Eckernförde 69, 2011, 173–183.
  • mit K. Grüneberg-Wehner und U. Müller, Backsteingotik und barocke Gräber – Die Ausgrabungen an der St. Catharinenkirche in der Gemeinde Schwedeneck, Kreis Rendsburg-Eckernförde. Arch. Nachr. Schleswig-Holstein 2011, 99–101.

2010

  • The hinterland of the early medieval trading places Wolin and Menzlin: A comparison. In: B. Ludowici/H. Jöns/S. Kleingärtner/J. Scheschkewitz/M. Hardt (Hrsg.), Trade and communication networks of the first millennium AD in the northern part of Central Europe. Central places, beach markets, landing places and trading centres [Symposium Bad Bederkesa 2008]. Neue Stud. Sachsenforsch. 1 (Stuttgart 2010) 258–266.
  • Stodorania. Struktury osadnicze Stodoran i ich przemiany we wczesnym średnioweczu (VII–poł. XII w.) Наукові студії. Історико–краєзнавчий музей м. Винники – Вип. 3 (Львів-Винники 2010) 92–99.
  • Grundzüge der Herrschaftsentwicklung am Fernhandelsplatz Wollin vom 8. bis 12. nachchristlichen Jahrhundert. In: A. Paroń/S. Rossignol/B. Sz. Szmoniewski/V. Vercamer (Hrsg.), Potestas et communitas. Interdisziplinäre Beiträge zu Wesen und Darstellung von Herrschaftsverhältnissen im Mittelalter östlich der Elbe [Symposium Breslau 2008] (Wrocław/Warszawa 2010) 345–356.
  • Fleißige Germanen am Schweriner See. Arch. Deutschland 2010, 2, 47.
  • mit S. Rossignol, Methodologische Überlegungen zur interdisziplinären Erforschung von Herrschaft am Beispiel Ostmitteleuropas vom 9. zum 13. Jahrhundert. In: A. Paroń/S. Rossignol/B. Sz. Szmoniewski/V. Vercamer (Hrsg.), Potestas et communitas. Interdisziplinäre Beiträge zu Wesen und Darstellung von Herrschaftsverhältnissen im Mittelalter östlich der Elbe [Symposium Breslau 2008] (Wrocław/Warszawa 2010) 23–52.
  • mit S. Kleingärtner, S. Rossignol und G. Vercamer, Conference Report. Landscapes and Societies in Ancient and Medieval Europe East of the Elbe. Interactions between Environmental Settings and Cultural Transformations. URL: http://wwwuser.gwdg.de/~aklammt/keele.html [06.11.2013].

2009

  • Burgwälle, Silberschätze und Handelsplätze – Die Slawenzeit (680–1200 n. Chr.). In: D. Jantzen/E. Prync-Pommerencke/Th. Terberger (Hrsg.), Archäologische Entdeckungen in Mecklenburg-Vorpommern. Kulturlandschaft zwischen Recknitz und Oderhaff. Arch. Mecklenburg Vorpommern 5 (Schwerin 2009) 143–144.
  • Leben und arbeiten am Ostufer des Schweriner Sees – Fund des Monats November 2009. URL: http://www.kulturwerte-mv.de/cms2/LAKD1_prod/LAKD1/de/Landesarchaeologie/_Service/Bisherige_Funde_des_Monats/2009/11_-_Leben_und_Arbeiten_am_Ostufer_des_Schweriner_Sees/index.jsp [06.11.2013].
  • Ahrensboek, Lkr. Parchim, Fundplatz 4 (Neolithikum, Bronzezeit, römische Kaiserzeit). Kurze Fundberichte. Jahrb. Bodendenkmalpfl. Mecklenburg-Vorpommern 56, 2008 (2009) 327, 348, 374.
  • mit L. Saalow, Häuser, Öfen, Buntmetall – Ein Siedlungs- und Werkplatz der älteren römischen Kaiserzeit in der Gemarkung Ahrensboek, Lkr. Parchim. Jahrb. Bodendenkmalpfl. Mecklenburg-Vorpommern 56, 2008 (2009) 23–67.

2008

  • Zur Entwicklung von Herrschaft am Seehandelsplatz Wolin. In: A. Paroń/S. Rossignol/B. S. Szmoniewski/G. Vercamer (Hrsg.), Władza a struktury społeczne w średniowieczu na wschód od Łaby [Herrschaft und Sozialstrukturen im Mittelalter östlich der Elbe] [Symposium Wrocław] (Wrocław/Göttingen 2008) 67–68.
  • Zentrum und Peripherie – Zur Untergliederung der slawenzeitlichen Siedlungslandschaft im Wolliner Raum. Arch. Nachrbl. 13, 1, 2008, 90–96.
  • Frühstädtische Siedlungen und ihr Umland an der Ostsee und im Binnenland – Wolin und Brandenburg im Vergleich. Siedlungsforschung 26, 2008, 23–36.
  • Die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen dem frühgeschichtlichen Seehandelsplatz Wolin und seinem Umland. In: L. Poláček (Hrsg.), Das wirtschaftliche Hinterland der frühmittelalterlichen Zentren [Symposium Mikulčice 2005]. Spisy Arch. Ústavu AV ČR 31. Internat. Tagungen Mikulčice 6 (Brno 2008) 47–64.
  • Ahrensboek, Lkr. Parchim, Fundplatz 5 (Bronzezeit, Eisenzeit). Kurze Fundberichte. Jahrb. Bodendenkmalpfl. Mecklenburg-Vorpommern 55, 2007 (2008) 274, 286.

2007

  • Wolin/Wollin und Umland in der Slawenzeit. Eine Auseinandersetzung mit E. Gringmuth-Dallmers Zentralortskonzeption. In: G. H. Jeute/ C. Theune/J. Schneeweiß (Hrsg.), Aedificatio terrae. Beiträge zur Umwelt- und Siedlungsarchäologie Mitteleuropas [Festschr. E. Gringmuth-Dallmer]. Internat. Arch., Stud. honoraria 26 (Rahden/Westf. 2007) 363–371.

2006

  • Wolin und Umland in der Slawenzeit – Probleme und Möglichkeiten der Untergliederung einer vorwiegend durch Oberflächenbegehungen erschlossenen Siedlungslandschaft. URL: http://web.ff.cuni.cz/ustavy/uprav/pages/doktorandskaSkola/wehner.pdf [06.11.2013].
  • 2005
  • Zentrum und Peripherie am frühgeschichtlichen Seehandelsplatz Wolin. In: J. Schachtmann (Hrsg.), Absolventenblatt 2005 (Berlin 2005) 7–8.

Rezensionen

2016

  • Review: D. Adamczyk, Silber und Macht: Fernhandel, Tribute und die piastische Herrschaftsbildung in nordosteuropäischer Perspektive (800–1100) (Wiesbaden 2014). Speculum. A Journal of Medieval Studies 91/4, 2016, 1060–1062.

2014

  • Rezension von: K.-H. Willroth/J. Schneeweiß (Hrsg.), Slawen an der Elbe. Göttinger Forsch. Ur- u. Frühgesch. 1 (Göttingen 2011). Offa 67/68, 2010/11 (2014) 344–347.
  • mit A. Glykou/E. Mackowiak, Rezension von: M. Lityńska-Zając/D. Makowicz-Poliszot/B. Sz. Szmoniewski/A. Tyniec/M. Wołoszyn, Stradów. Wczesnośredniowieczny zespół osadniczy. 2 Materiały archeobotaniczne i archeozoologiczne z badań na stanowisku 1 w latach 1956–1963. Polskie Badania Arch. 37 (Kraków 2010). Offa 67/68, 2010/11 (2014) 347–348.

2008

  • Rezension von: H. Kennecke, Die slawische Siedlung von Dyrotz, Lkr. Havelland. Mat. Arch. Brandenburg 1 (Rahden/Westf. 2008). Ethnogr.-Arch. Zeitschr. 49, 3, 2008, 373–376.

Herausgebertätigkeit

2015

  • mit A. Wesse, Rasthäuser – Gasthäuser – Geschäftshäuser. Zur Historischen Archäologie von Wirtshäusern. Univforsch. Prähist. Arch. 271 (Bonn 2015). 

2013

  • mit S. Kleingärtner/T. Newfield/Rossignol, Landscapes and Societies in Ancient and Medieval Europe East of the Elbe. Interactions between Environmental Settings and Cultural Transformations. Papers Mediaeval Stud. 23 (Toronto 2013).

seit 2012

  • Mitherausgeber der Arkæologi i Slesvig/Archäologie in Schleswig (Peer Reviewed Journal; gefördert durch das Schleswig-Holsteinische Landesamt, Schleswig, und das Museum Sønderjylland/Haderslev).