Forschungsschwerpunkte

Schwerpunkte der eigenen Forschung und Lehre liegen vor allem in der Theoriediskussion und Modellentwicklung basierend auf statistischen Verfahren. Einzelne Bereiche hierzu sind:

  • Zentralität und Zentralorte
  • Netzwerkanalyse
  • räumliche Analyse
  • Landschaftsarchäologie
  • Interaktionsmodelle
  • Verbreitung
  • Kommunikation und Transport.

Hinzu tritt die Unterwasserarchäologie mit einem Akzent auf maritime Landschaft und Schiffsarchäologie. Der chronologische Fokus liegt in der Eisenzeit.