Projekte

laufende Projekte

  • Zwischen staatlicher Fürsorge und privater Vorsorge: Eine interdisziplinäre Studie zur Versorgungssicherung im 6. Jahrhundert anhand des Getreidespeichers von Caričin Grad.  (mit Rainer Schreg, Bamberg) zur Projektseite
  • Frühe Pflanzennutzung und Beginn des Ackerbaus in der Taiga in Nordwestrussland (Projekt Veksa, Kooperation mit Prof. Dr. H. Piezonka, Kiel)
  • Dynamics of Plant Economies in Ancient Societies, TP F3, SFB 1266
  • Population Agglomerations in Tripolye-Cucuteni Megasites, TP D1 mit J. Müller und H.-R. Bork, SFB 1266
  • Kultur- und Wildpflanzen im frühbronzezeitlichen Bruszczewo, Polen.
  • Pflanzennutzung in der mittelalterlichen Warft Garding, Eiderstedt.
  • SPP 1400 Frühe Monumentalität: Agriculture and Environment as a basis for Early Monumentality (DFG) zur Projektseite
  • Archäobotanische Untersuchungen an chalkolithischen Megasites (Tripolje) in der Ukraine im Übergangsbereich der Waldsteppe zur Steppenvegetation zur Projektseite
  • Pflanzennutzung in der linienbandkeramischen Siedlung Vrable, Slowakei
  • Archäobotanische Untersuchungen linienbandkeramischer Fundplätze in Brandenburg zur Projektseite
  • Olives and other plant remains in the Bronze age Tell Zeytinli, Eastern Turkey (in collaboration with Marcella Frangipane, La Sapienza University Rome, Italy) (PDF)
  • Trauerfloristik neuzeitlicher herzoglicher Kirchengrüfte in Mecklenburg Vorpommern (in collaboration with Dr. Regina Ströbl, Landesdenkmalamt Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin)
  • Plant use in the Roman Iron age to Migration period settlement sites (in collaboration with LDA Schleswig-Holstein)
  • Plant remains from the Mesolithic site Oldenburg-Eversten (in collaboration with Dr. Jana Fries, Oldenburg i. O., LDA Niedersachsen) zur Projektseite
  • Plant usage in medieval and modern times urban sites: the case study of the Hanseatic town of Einbeck (in collaboration with Dr. Stefan Teuber, Stadtarchäologe, Einbeck, Niedersachsen)
  • Vergleichssammlung tropischer Pollenkörner und Sporen (Asien-Indonesien) (ARC Environmental Futures Network, Australia)
  • Graduiertenschule "Human Development in Landscapes", GS HDL
     

abgeschlossene Projekte

  • "Early farming in South Norway: pollen analytical investigations at Lake Skogstjern/Skaugsjenna, Bamble (Telemark)", in cooperation with the Museum of Cultural History, Oslo University zur Projektseite
  • Umweltrekonstruktion zur mittelalterlichen Warft Wesselbuhren, Dithmarschen
  • Habitat Harz (GS HDL, DFG, bis 2012) (PDF)
  • Umweltrekonstruktion zur bronzezeitlichen Siedlung Fondo Paviani, Terramare-Kultur, Nord-Italien (GS HDL, DFG) zur Projektseite
  • Ernährung und Umwelt im Mittelalter: Pflanzenreste aus dem Graben der Burg "Zur Mole", Kirschgraben, Spessart (Botanische Plattform GS HDL, DFG) (PDF)
  • The Environmental History of the Besoa-Valley, Indonesia (Publikation)
  • Plant remains and dating of a pit alignment at Hevensen (in collaboration with Dr. Petra Lönne, Kreisarchäologie, Ldkr. Northeim, Niedersachsen)