Lebenslauf

Lebenslauf / cv: PDF

2008 – Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Institut für Ur- und Frühgeschichte: wissenschaftlicher Mitarbeiter für den Bereich Archäoinformatik
2002 – 2007 Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt und Archäologisches Landesmuseum: wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Querschnittsaufgaben der Bodendenkmalpflege:
  • Inventarisation, Dokumentation und Datenbank im Großprojekt B 6n (Sachsen-Anhalt)
  • Entwicklung der Grabungsdatenbank als auch der Standards für die digitale Grabungsdokumentation und Support laufender Großprojekte
2000 – 2002 Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum: wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Braunkohlenarchäologie