Bredenbek (LA 29)

kneisel-bredenbek-magnetik.pngIm Rahmen einer Zusammenarbeit mit dem Archäologischen Landesamt Schlesiwg-Holstein untersucht das Institut (Jutta Kneisel) einen bronzezeitlichen Grabhügel (LA29) in Kronsburg-Glinde bei Bredenbek im Kr. Rendsburg-Eckernförde. Trotz der starken Zerstörung durch den Pflug ließen sich die Reste eines Grabes und die Ausdehnung der Anlage erfassen. Nachbestattungen, Kochsteingruben und Pfostenlöcher vervollständigen das Bild eines komplexen Grabbaus der Bronzezeit.

  • Arkæologie i Slesvig/Archäologie in Schleswig 14, 2012, 59-70 (PDF)
  • Artikel Archäologische Nachrichten 2009 (PDF)