Archäologisches Kolloquium: Dipl.Ing. agr. Aleksandar Medović, Novi Sad

19.06.2017 von 18:30 bis 20:30

Johanna-Mestorf-Hörsaal, Johanna-Mestorf-Str. 4, R. 28, EG

Bordoš, Uivar und Gorcza - Archäobotanische Untersuchungen im südlichen Karpatenbecken.

Einladung als PDF
Programm als PDF

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Archäologisches Kolloquium: Tijana Stanković-Pešterac M.A., Novi Sad

23.10.2017 von 18:30 bis 20:30

Johanna-Mestorf-Hörsaal, Johanna-Mestorf-Str. 4, R. 28, EG

Implementation of geoelectrical research in archaeology: the site of Bordoš as the case study

Programm als PDF

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Archäologisches Kolloquium: Phil Burgdorf, M.A., Bamberg

06.11.2017 von 18:30 bis 20:30

Johanna-Mestorf-Hörsaal, Johanna-Mestorf-Straße 4, R. 28, EG

Von Alchemisten, Soldaten und Druckerpressen... Höhlen im Mittelalter und der Frühen Neuzeit

Programm als PDF

Kurzfassung als PDF

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Archäologisches Kolloquium: Dr. Felix Bittmann, Wilhelmshaven

20.11.2017 von 18:30 bis 20:30

Johanna-Mestorf-Hörsaal, Johanna-Mestorf-Straße 4, R. 28, EG

Ertrunkene Landschaften - paläoökologische und archäologische Untersuchungen am Nordseegrund

Programm als PDF

Kurzfassung als PDF

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Archäologisches Kolloquium: Katja Kliemann, M.A., Köln

04.12.2017 von 18:30 bis 20:30

Johanna-Mestorf-Hörsaal, Johanna-Mestorf-Straße 4, R. 28, EG

Jüdisches Köln: Spurensuche von der Spätantike bis zum Mittelalter

Programm als PDF

Kurzfassung als PDF

 

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Archäologisches Kolloquium: Prof. Dr. Joni Apakidze, Tiflis

15.01.2018 von 18:30 bis 20:30

Johanna-Mestorf-Hörsaal; Johanna-Mestorf-Straße 4 - R. 28

Archäologie in Georgien. Bronze- und Früheisenzeit in Georgien (Grabungen und Ergebnisse).

Programm als PDF

Kurzfassung als PDF

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Archäologischen Gesellschaft Schleswig-Holstein: Vortrag Dr. J. Kneisel

25.10.2017 von 19:30 bis 20:30

Johanna-Mestorf-Hörsaal; Johanna-Mestorf-Straße 4

Dr. Jutta Kneisel hält einen Vortrag zum Thema 

„Auf den Spuren bronzezeitlicher Gemeinschaften in Nord- und Mitteleuropa".

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Biweekly Colloquia - Michael Frachetti (Washington University, St. Louis)

13.11.2017 von 16:15 bis 19:15

Leibnizstraße 1, Room 204

Ecology and Political Structure of Modular Cities along the Medieval Silk Road

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Biweekly Colloquia - Sofija Stefanović (University of Belgrade)

27.11.2017 von 16:15 bis 19:15

Leibnizstraße 1, Room 204

Prehistoric Babies in the Neolithic Transition: First Results of the ERC BIRTH Project

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Biweekly Colloquia - Gregson Schachner (Univerity of California, L.A.)

11.12.2017 von 16:15 bis 19:15

Leibnizstraße 1, Room 204

Do New Methods Require New Models? Archaeological Studies of Mobility in a New Era

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Biweekly Colloquia - Samantha Reiter, Karin Margerita Frei (National Museum of Denmark, Copenhagen)

08.01.2018 von 16:15 bis 19:15

Leibnizstraße 1, Room 204

Flux Capacity: Modelling the Impetus Behind Human Movement

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Biweekly Colloquia - Patrick Sakdapolrak (University of Vienna)

22.01.2018 von 16:15 bis 19:15

Leibnizstraße 1, Room 204

Risk and Vulnerability: Migration, Population Dynamics and Enviromental Change (preliminary title)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Biweekly Colloquia - Rhiannon Stevens (University College, London)

05.02.2018 von 16:15 bis 19:15

Leibnizstraße 1, Room 204

UpNorth: Exploring the Enviromental Context of the Late-glacial Recolonisation of Northern Europe

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Bronze Age Round table - Stefanie Schaefer/Hendrik Raese: New results from this year autumn excavations in Mang de Bargen (EBA_LBA cemetery) and Leki Male (EBA cemetery)

12.12.2017 von 16:00 bis 18:00

Leibnizstr. 3, room 123

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Bronze Age Round Table

05.06.2018 von 16:00 bis 18:00

Leibnizstraße 3, Raum 123

Bestattungssitten in der Bronzezeit des Mitteleuropas (Clemens Schmid, UFG)

Early and Middle Bronze Age pottery of  Kakucs-Turján mögött (Robert Staniuk, GSHDL)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Bronze Age Round Table

03.07.2018 von 16:00 bis 18:00

Leibnizstraße 3, Raum 123

Climate and Archaeology in South West Iberia (Martin Hinz/Julian Schirrmacher, SFB)

Time through space. Remaking chronology of the South-East Baltic Region (Roman Shiroukov, ZBSA)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Archäologisches Kolloquium: Dr. des. Susanne Grunwald, Leipzig

14.05.2018 von 18:30 bis 20:30

Johanna-Mestorf-Hörsaal, Johanna-Mestorf-Straße 4, R. 28, EG

"Vom Datenspeicher zum Argument. Deutsche archäologische Kartographie zwischen 1871 und 1945."

Programm PDF

Kurzfassung PDF

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Archäologisches Kolloquium: Doc. PhDr. Pavel Vařeka, Plzeň

04.06.2018 von 18:30 bis 20:30

Johanna-Mestorf-Hörsaal, Johanna-Mestorf-Straße 4, R. 28, EG

"Archaeology of a Ziegeunerlager: Lety 1942-1943 (South Bohemia, Czech Republc)"

 

Programm PDF

Kurzfassung PDF

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Archäologisches Kolloquium: Jens-Henrik Bech, Museumsinspektør, mag. art, Thy

28.05.2018 von 18:30 bis 20:30

Johanna-Mestorf-Hörsaal, Johanna-Mestorf-Straße 4, R. 28, EG

"Bronze Age Settlement and Land-use in Thy, Northwest Denmark"

Programm PDF

Kurzfassung PDF

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Archäologisches Kolloquium: Prof. Dr. Christian Jeunesse, Straßburg

18.06.2018 von 18:30 bis 20:30

Johanna-Mestorf-Hörsaal, Johanna-Mestorf-Straße 4, R. 28, EG

"Ethnoarchaeology of current megalithic societies (Sumba, Indonesia) and the interpretation of Late European Societies"

 

Programm als PDF

Einladung als PDF

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Archäologisches Kolloquium: Malou Blank, PhD candidate, Göteborg

02.07.2018 von 18:30 bis 20:30

Johanna-Mestorf-Hörsaal, Johanna-Mestorf-Straße 4, R. 28, EG

"Transformations from Middle to Late Neolithic Societies in Southwestern Sweden"

Programm als PDF

Einladung als PDF

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Archäologisches Kolloquium: Prof. Dr. Katharina Neumann, Frankfurt am Main

16.07.2018 von 18:30 bis 20:30

Johanna-Mestorf-Hörsaal, Johanna-Mestorf-Straße 4, R. 28, EG

"Zwischen Savanne und Regenwald - Zur Landwirtschaftsgeschichte West- und Zentralafrika"

Afrika hat eine sehr spezielle Entwicklung der frühen Landwirtschaft durchlaufen, die sich von allen anderen Kontinenten unterscheidet. Während im Nahen Osten, China und Amerika Kulturpflanzen früher oder gleichzeitig mit Haustieren domestiziert wurden, beginnt die Nahrungsproduktion in Afrika mit der Viehhaltung um 6000 v. Chr. in der damals noch grünen Sahara. Domestizierte Pflanzen und Sesshaftigkeit folgten erst um 2500 v. Chr., als mit zunehmender Austrocknung der Sahara die Pastoralisten nach Süden in die Savannenzone zogen. Die westafrikanischen Savannen sind ein sog. Non-Zentrum (nach Harlan) der Pflanzendomestikation mit vielen einheimischen Kulturpflanzen, die in verschiedenen Regionen domestiziert wurden. Die älteste Kulturpflanze ist die Perlhirse (Pennisetum glaucum), die sich ab 2500 v. Chr. aus der Südsahara in ganz Westafrika ausbreitet und um 400 v. Chr. den zentralafrikanischen Regenwald erreicht. Untersuchungen aus zwei aktuellen Projekten der Frankfurter Arbeitsgruppe (Nok/Nigeria und DR Congo) belegen die wichtige Rolle der Perlhirse in zwei sehr unterschiedlichen Lebensräumen. Für die Dominanz und Persistenz der Perlhirse selbst in Gebieten, wo ihr Anbau aus ökologischen Gründen schwierig ist, sind neben Eigenschaften der Pflanze selbst wahrscheinlich kulturelle Faktoren verantwortlich. Eine Besonderheit West- und Zentralafrikas ist die Nutzung von Wildpflanzen bis in die Gegenwart und die Entwicklung einer speziellen Kulturlandschaft mit einer Kombination von Getreideanbau und wilden Fruchtbäumen (Parksavannen).

Flyer (PDF)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Archäologisches Kolloquium: Prof. Pavlo Shydlovskyi, Kiew

06.05.2019 von 18:30 bis 20:30

Johanna-Mestorf-Hörsaal, (JMS 4 - R. 28)

"Mammoth hunters of Dnieper basin. Human-environmental interaction in the end of the last glaciation."

Programm PDF

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Archäologisches Kolloquium: Dr. Tanja Zerl, Köln

20.05.2019 von 18:30 bis 20:30

Johanna-Mestorf-Hörsaal, (JMS 4 - R. 28)

"Neue Ergebnisse zur Landwirtschaft und Ernährung während der Bronze- und Eisenzeit in der Niederrheinischen Bucht."

Programm PDF

Zusammenfassung PDF

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Archäologisches Kolloquium: Torsten Schunke M. A., Halle (Saale)

03.06.2019 von 18:30 bis 20:30

Johanna-Mestorf-Hörsaal, (JMS 4 - R. 28)

"Netze auf der Landschaft - bronze- bis eisenzeitliche Grubenreihen (Pit alignments und Landgräben)."

Programm PDF

Zusammenfassung PDF

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Archäologisches Kolloquium (Dr. Lars Kröger, Bremerhaven)

24.06.2019 von 18:30 bis 20:30

Johanna-Mestorf-Hörsaal, (JMS 4 - R. 28)

"Kommunikation im Tale - Mittelalterliche Flusstransport aus archäologischer und historisch-geografischer Sicht."

Programm PDF

Zusammenfassung PDF

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Paläoökologisches Kolloquium (Marta Dal Corso, Jinping An)

13.06.2019 von 14:15 bis 16:00

Leibnizstraße 3, R. 123

"The identification of crops with phytoliths - Theory and case studies from Italy and China (POEC combined with phytolith class)".

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Biweekly Colloquium - semester topic "Challenging environment and social networking as drivers of change" (Miljana Radivojevic)

17.06.2019 von 16:15 bis 18:00

Leibnizstraße 1, R. 204

"Community structure as a novel method for evaluating archaeological phenomena: a case study on copper supply networks from the 7th - 4th millennium BC Balkans."

Zusammenfassung PDF

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Archäologisches Kolloquium: Dr. Susanne Jahns, Wünsdorf

04.11.2019 von 18:30 bis 20:30

Johanna-Mestorf-Hörsaal, (JMS 4 - R. 28)

"Auswirkungen von Klima und Migration auf die Lebensbedingungen der Menschen in Brandenburg in der Ur- und Frühgeschichte."

Programm PDF

Zusammenfassung PDF

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Archäologisches Kolloquium: Prof. Dr. Ralf Gleser, Münster

18.11.2019 von 18:30 bis 20:30

Johanna-Mestorf-Hörsaal, (JMS 4 - R. 28)

"Kulturphänomene des 5. Jahrtausends in den Altsiedellandschaften Mitteleuropas. Forschungsfragen und Forschungsprobleme."

Programm PDF

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Archäologisches Kolloquium: Elenore Pape, M.A., Göttingen

20.01.2020 von 18:30 bis 20:30

Johanna-Mestorf-Hörsaal, (JMS 4 - R. 28)

"Eine gemeinsame Ideologie des Todes? Die spätneolithischen Galeriegräber im westlichen Deutschland und die allées sépulcrales des Pariser Beckens."

Programm

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Dietary ROOTS - Symposium on "Ancient Plant Genomics"

05.11.2019 von 10:00 bis 12:00

Leibnizstr. 3 - R. 123

10:00-10:45 a.m. Harriet Hunt, Cambridge:
“New insight into ancient plant genomics” (prelim. title)

10:45-11:30 a.m. Hsiao-Lei Liu, Warwick:
“Ancient DNA insights into human-plant interaction“

Programme PDF

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Biweekly Colloquium: “Mobility, territoriality and transformations in Northern Italy from the Bell Beaker period to the Terramare and Frattesina”.

25.11.2019 von 16:15 bis 17:45

Leibnizstraße 1, R. 204

ROOTS/CRC 1266 Biweekly Colloquium

Dr. Claudio Cavazzuti, Museo delle Civiltá (Rome, Ministry of Culture), with a paper titled:

“Mobility, territoriality and transformations in Northern Italy from the Bell Beaker period to the Terramare and Frattesina”.

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Biweekly Colloquium: “Manifestation of economy changes in the Middle Bronze Age Moravia”

09.12.2019 von 16:15 bis 17:45

Leibnizstraße 1, R. 204

ROOTS/CRC 1266 Biweekly Colloquium.

Dr. Klára Šabatová, Masaryk University, with a paper titled:
“Manifestation of economy changes in the Middle Bronze Age Moravia.
The Middle Bronze Age (local 1600 - 1300 BC) is a transition period between the Early Bronze Age with its Neolithic tradition and the Urnfield period with the homogeneous-looking society. The objective of this paper is to present particular changes in the context. It will discuss the period based on the new radiocarbon data, the change of material of artefacts, the structural change in the Middle Bronze Age settlement - which is in Moravia represented by dispersed lowland sites, recurring structures of timber-framed and post hole houses - and the transformation of settlement features. The occurrence of hilltop settlements is still assumed only at the beginning and at the end of the Middle Bronze Age. We can see changes in crop husbandry and sufficient livestock breeding. From this point of view is the short time of the Middle Bronze Age a period of significant transition that is conditioned by economic prosperity. The question remains whether the increasing number of archaeological traces is related to real population growth or a change of the nature of the living culture."

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Biweekly Colloquium: “Time and temporality: integrating new scientific chronologies into approaches to European prehistory”

13.01.2020 von 16:15 bis 17:45

Leibnizstraße 1, R. 204

ROOTS/CRC 1266 Biweekly Colloquium.

Dr. Seren Griffiths, University of Central Lancashire, with a paper titled: “Time and temporality: integrating new scientific chronologies into approaches to European prehistory”.

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Biweekly Colloquium: “Words are not enough. Materiality of funerary rituals in Roman Pompeii”

10.02.2020 von 16:15 bis 17:45

Leibnizstraße 1, R. 204

ROOTS/CRC 1266 Biweekly Colloquium.

Prof. William van Andringa, University of Lille, with a paper titled: “Words are not enough. Materiality of funerary rituals in Roman Pompeii”.

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Bronze Age Round Table

21.01.2020 von 16:00 bis 18:00

Leibnizstraße 3, R. 123

Hendrik Raese: "Spätneolithikum und frühe Bronzezeit in Mecklenburg-Vorpommern."

Henry Skorna: „Aktuelle Grabungen in Vráble.“

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Bronze Age Round Table

04.02.2020 von 16:00 bis 18:00

Leibnizstraße 3, R. 123

Veronika Klems: Bronzezeitliche Siedlungen in Schleswig-Holstein."

Stefanie Schaefer: Bronzezeitliche Transformationsprozesse in Schleswig-Holstein am Beispiel des Fundplatzes von Mang de Bargen."

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück