SPP1400 : Bevölkerung, Kommunikation und Tradition

spp1400-kommunikation.png

Bevölkerungsdichte, Kommunikationsstrukturen und Traditionsräume in der Trichterbecherkultur (DFG)

zur Projektseite
Finanzierung: DFG Schwerpunktprogramm

Zahlreiche Archive zu den Trichterbechergesellschaften sind bereits bekannt, müssen nur ausgewertet werden. Die Rekonstruktion von räumlichen Verteilungsmustern sowohl von Monumenten als auch Fundtypen stellt eine Basis für statistische Analysen dar, die in der Konsequenz zur Rekonstruktion von Bevölkerungsgrößen führen dürften.